Leistungen

Unsere palliativ-pflegerischen Fachkräfte

des ambulanten Hospizdienstes sind mit einer 24-Stunden-Notrufbereitschaft rund um die Uhr auch am Wochenende für Sie da und helfen Ihnen in vielen Situationen:

  • bei medizinisch-pflegerischen Fragen und pflegerischen Hilfestellungen im häuslichen Bereich,
  • sie klären über angsterregende, krankheitsbedingte Veränderungen auf,
  • sie leiten Schmerztherapie und Symptomkontrolle in Absprache mit den behandelnden Hausärzten ein und unterstützen die Angehörigen bei der Durchführung,
  • sie helfen bei der Erstellung eines Notfallplanes,
  • sie vermitteln Kontakte zu Sozialamt, Jugendamt, Amtsgericht u.v.a. mehr,
  • sie koordinieren die an den Bedürfnissen orientierte Begleitung durch unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter,
  • sie vermitteln die Aufnahme in unser Hospiz Pfaffenwinkel in Polling, wenn die häusliche Pflege bei Schwerstkranken nicht mehr möglich ist,
  • sie setzen sich ein für einen anderen Umgang mit dem Sterben, dem Tod und der Trauer.

Die Leistungen für Begleitungen des ambulanten Hospizdienstes zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus sind kostenfrei.